Familienrecht

Wir betreuen Sie in allen mit Scheidungen und Trennungen verbundenen familienrechtlichen Fragen:

  • von der Trennung bis zur Scheidung
  • das Recht der Ehescheidung
  • die Vermögensauseinandersetzung
  • nachehelicher Unterhalt
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • das Sorge- und Umgangsrecht für die minderjährigen Kinder
  • Ehewohnung und Hausrat

Nahezu jede zweite Ehe scheitert. Der Gesetzgeber hat zwar für Ehekrisen und das endgül­tige Scheitern der Lebensgemeinschaft Regelungen für einen möglichst gerechten Interes­senausgleich geschaffen. Die Praxis zeigt jedoch, dass das komplizierte Scheidungsfolgen­recht den meisten Beteiligten kaum bekannt ist.

Wer bekommt die Ehewohnung? Wie wird der Hausrat geteilt? Wer muss welchen Unterhalt zahlen? Wer bestimmt den Aufenthaltsort der gemeinsamen Kinder? Wie wird das Vermögen geteilt?

Bei all diesen Fragen ist der Anwalt nicht nur als Jurist gefordert, sondern vor allem auch als Berater und Psychologe. Es gehört viel Verständnis und Einfühlungsvermögen dazu, um die oftmals von den Parteien sehr emotional geführten Auseinandersetzungen in vernünftige Bahnen zu lenken und praktikable Lösungen zu finden.

Im Bereich des Familienrechts beraten Sie:

Rechtsanwältin Vera Barran Rechtsanwältin Ursel Grimm