Sozialrecht

In Deutschland gibt es ein sehr umfangreiches Sozialsystem, das sehr viel Gutes mit sich bringt, aber auch seine Tücken aufweist. Gerade die vielen Rechtsstreitigkeiten im Bereich Hartz IV zeigen: Das häufig auf politischen, eilig umgesetzten Kompromissen beruhende Sozialrecht ist schwierig zu verstehen und umzusetzen. Häufiger als in anderen Bereichen werden behördliche Entscheidungen und Bescheide im Rechtsmittelverfahren von den Gerichten wieder aufgehoben.

Im Bereich des Sozial- und Sozialversicherungsrechts beschäftigen wir uns mit regional typischen Problemen, etwa

› Statusfragen, Mitgliedschaft in der Sozialversicherung › Rechtsprobleme der landwirtschaftlichen Sozialversicherung › Ansprüche/Anwartschaften aus DDR-Zusatzversorgungssystemen › Altersrente, Renten wegen Erwerbsunfähigkeit › Arbeitslosengeld und Arbeitslosengeld II › Sozialrechtliche Pflichten von Unternehmen

Sozialrechtliche Fragestellungen bearbeitet:

Rechtsanwältin Vera Barran